Rovinj Rovigno

Kulturhistorische Sehenswűrdigkeiten

Insel - Halbinsel

Die Geschichte der Stadt Rovinj begann auf der damaligen Insel  Mons Albanus. Die ersten archäologischen Spuren des Lebens stammen aus der Bronzezeit, der alte Stadtkern begann sich im 3. Jahrhundert zu entwickeln.

Mehr...

Stadtpalast

Hier ihr Sitz die Statbehörde, der Bürgermeister und die Stadtverwaltung haben, war einmal ein pretorianischer Palast, wessen Grundmauer auf 1308 datieren.

Mehr...

Stadtuhr


Sie befindet sich auf dem Hauptmakrtplatz in Rovinj. Einmal war sie der Südturm der Stadtmauern.

Mehr...

Festungsmauern und Stadttore

Schon im 7. Jahrhundert war Rovinj von den Festungsmauern umgeben, die später ausgebaut und mit Stadttürmen verstärkt wurden.

Mehr...

Balbi-Bogen

An der Stelle, wo sich heute dieser Bogen befindet befand sich früher das Haupttor der befestigten Stadt, Porton della pescheria.

Mehr...

Das Gebäude des Zentrums für Geschichtsforschung

Wurde 1968 gegründet und befindet sich in der Nähe des Stadtpalastes. Das Zentrum verfügt über eine reiche Bibliothek (mehr als 80.000 Exemplare), welche seit 1995 den Status der „Biblioteca depositaria del Consiglio d´Europa“ – eine Bibliothek in welcher sich die Unterlagen des Europäischen Rates für Menschen- und Minderheitenrechte aufbewahren.

Mehr...

Theater Antonio Gandusio

Ist eine visionäre Hinterlassenschaft eines Rovinjer. Bürgermeisters aus dem 19. Jh. Nicola de Califfi. Es ist sehr interessant, dass er nur den Entwurfsplan für den Theater machen lies, während das Gebäude komplett erst 1854 fertig gebaut wurde.

Mehr...

Franziskanerkloster

In der Straße De Amicis 36, befindet sich das Franziskanerkloster und die Kirche des Heiligen Franz von Assisi. Mit dem Bau dieses prachtvollen Barockgebäudes begann man im Jahr 1702.

Mehr...

Kirche der Hl. Euphemia

Der Barockbau im venezianischen Stil und das größte Denkmal der Stadt wurde zwischen 1725 und 1736 rekonstruiert. Die Kirche ist, von außen gemessen, 51,11 m lang und 30,26 m breit.

Mehr...

Romanische Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit

Der wichtigste und best erhaltene romanische Bau, der sich auf dem Platz Trg na Lokvi  neben dem Busbahnhof befindet. Seiner Form nach ist es ein siebeneckiger Bau, dessen Außenstruktur in seinem Inneren einen runden Raum mit  sieben Nischen und dem Kuppel aufweist.

Mehr...

Andere Kirchen

Mehr...

Turistička zajednica grada Rovinja Rovigno
Pina Budicina 12
52210 Rovinj
Tel.: ++385/52/811-566
Tel.: ++385/52/813-469
Fax: ++385/52/816-007
tzgrovinj@tzgrovinj.hr

Copyright Turisitčka zajednica grada Rovinja 2001-2012. Sva prava pridržana. Mobile site

Für Vermietter [Postavite prijevod za ovaj jezik pod slugom: natjecaji-pozivi-obavijesti]
Video Rovinj
Seitenüberblick
Stadtplan
Wettervorhersage
Wechselkursrechner