Rovinj Rovigno

Bale

Das Städtchen mit der ereignisreichen Vergangenheit, 14 Kilometer von Pula entfernt. Noch vor den Römern gab es hier eine uralte Festung. Die alten Urkunden, Reste der römischen Bauten, kleine kupferne Geldmünzen und andere Funde zeugen davon, dass Bale früher eine römische Festung war.
Folgende Sehenswürdigkeiten heben wir besonders hervor: Die Pfarrkirche – errichtet auf den Resten der Basilika aus dem 9. Jahrhundert, von der nur die Krypta erhalten geblieben ist,  die heutige Besucher immer noch bewundern. Das Kastell Bembo – Die wunderschöne Fassade im gotischen und Renaissance-Stil, mit dem  Balkon in der Mitte ist vollständig erhalten worden, unberührt in ihrer Pracht und ihrer harmonischen Schönheit.
In Bale wurden Dinosaurierknochen gefunden, es ist der einzige solcher Fund im Mittelmeerraum. Entlang des Küstenstreifens von Bale, im Gebiet Porto Colone wurden zahlreiche Reste von Dinosaurier und anderen uralten Tierarten gefunden. Ein Teil dieses einzigartiges Fundes ist immer noch im Meer, ein Teil ist im Gemeindehaus von Bale ausgestellt.

 

Turistička zajednica grada Rovinja Rovigno
Pina Budicina 12
52210 Rovinj
Tel.: ++385/52/811-566
Tel.: ++385/52/813-469
Fax: ++385/52/816-007
tzgrovinj@tzgrovinj.hr

Copyright Turisitčka zajednica grada Rovinja 2001-2012. Sva prava pridržana. Mobile site

Für Vermietter [Postavite prijevod za ovaj jezik pod slugom: natjecaji-pozivi-obavijesti]
Video Rovinj
Seitenüberblick
Stadtplan
Wettervorhersage
Wechselkursrechner