Rovinj Rovigno

Batanas und Bitinadas

Rovinj war seit Urzeiten ans Meer orientiert, die hundertjährige Fischertradition ist bis heute erhalten geblieben und die Batana ist zum Symbol für die Gemeinschaft zwischen der Bevölkerung des alten Städtchens und der adriatischen Küstenlandschaft geworden. 
Batana spiegelt die Bräuche, Tradition, Sprache, Gewohnheiten, Mentalität und Geist der Stadt und ihrer Bewohner wieder.
Die Tradition der Batana ist unzertrennbar mit der Rovinjer Musiktradition, die durch die Bitinada – originelles Rovinjer Volkslied – repräsentiert wird, verbunden. Nach Überlieferung ist die Bitinada unter den Rovinjer Fischern entstanden, die stundenlang in ihren Booten saßen und mit dem Fischfang oder mit  Ausbessern von Netzen beschäftigt waren. Da sie die Hände nicht frei hatten für die Instrumente, ließen sie sich etwas einfallen und fanden heraus, wie sie durch ihre Stimmen die hervorragende Wirkung eines Orchesters erreichen können.
Dies ist eine originelle Art der vokalen Solistenliedbegleitung durch Instrumentennachmachung für jedes Lied, dass der Sänger vorführen mag. Wenn der Solist oder Solisten im Duett ein Lied intonieren, werden die "bitinadùri" (so werden diese Sänger von 15 oder mehr Mitglieder genannt) alle ihre Imitationskünste in Instrumentennachmachung nutzen, um ein hypothetischen Orchester nachzumachen. Solche Aufführungen sind öfters nicht nachmachbar, weil sie eben improvisiert sind.
Heute finden Sie die bitinada aus Rovinj (eine Art zu singen, welche die Rovinjer Fischer entwickelt haben) sowie die Art batana (ein traditionelles Rovinjer Holzboot mit einem flachen Boden) zu bauen auf der Liste der geschützten immateriellen Güter der Republik Kroatiens. Während der Sommermonate Gäste und Einwohner Rovinjs werden Zeuge bei der Herstellung der batana. Am Abend wird nämlich im Zentrum der Stadt auf dem Plato vor dem Haus der batana vom Rovinjer Kalifat eine batana hergestellt. Am Ende des Sommers läuft sie vom Stapel. Außerdem wird den Gästen mehrmals wöchentlich eine Bootsfahrt mit der batana angeboten. All dies im Rahmen der Umzug der batana-Boote mit Fischerlampen und Abendessen in Spaccio.
Umzug beginnt mit dem Besuch des Öko-Museums Haus der batana, dann folgt eine batana Bootsfahrt um die Altstadt Rovinjs und alles endet mit einem Abendessen und Unterhaltungsmusik mit der traditionellen bitinadas in einem typischen Rovinjer Ausschank Matika. 2007 wurde die ganze Geschichte um die batana mit einem Preis gekrönt: Die blaue Blume für das beste Tourismusprodukt auf der Adria.

 

Turistička zajednica grada Rovinja Rovigno
Pina Budicina 12
52210 Rovinj
Tel.: ++385/52/811-566
Tel.: ++385/52/813-469
Fax: ++385/52/816-007
tzgrovinj@tzgrovinj.hr

Copyright Turisitčka zajednica grada Rovinja 2001-2012. Sva prava pridržana. Mobile site

Für Vermietter [Postavite prijevod za ovaj jezik pod slugom: natjecaji-pozivi-obavijesti]
Video Rovinj
Seitenüberblick
Stadtplan
Wettervorhersage
Wechselkursrechner